Stand: 17.12.2017

Gabelköpfe mit gehärteter Querbohrung

Wenn der Gabelkopf besonders stark wechselnden Belastungen von Zug und Druck ausgesetzt ist, kann die Querbohrung ausschlagen und sich die Lebensdauer extrem verkürzen. Um dies zu verhindern bietet mbo einen Gabelkopf mit gehärteter Querbohrung. Ein speziell angewandtes Härteverfahren erhöht die Lebensdauer des Produktes um ein vielfaches. Ein schnelles Ausschlagen der Querbohrung wird verhindert und die Produktionssicherheit beträchtlich erhöht. Dieses Produkt, eigens für einen Anwendungsfall entwickelt, gehört heute zum Standardsortiment.
Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen den persönlichen Kontakt? Gerne beraten wir Sie auch persönlich!
Tel. +49 9345 6700

Zum Kontaktformular