Stand: 20.11.2017

Gelenkköpfe Stahl/Stahl Ausführung

Bei der Stahl/Stahl-Ausführung des Gelenkkopfes (DIN 648 / DIN ISO 12240-4) ist sowohl das Gehäuse als auch der Innenring aus Stahl. Auf die Lagerschale die sonst den Innenring umgibt wird hier gänzlich verzichtet, so dass der Innenring direkt ins Gehäuse montiert ist. Diese Gelenkköpfe ohne Lagerschale sind deshalb nur für geringe Schwenkbewegungen und nicht für ganze Umdrehungen geeignet. Da die Bohrung im Stahlgehäuse von einer Seite zylindrisch ausgedreht und von der Mitte an entsprechend der Form des Innenrings verläuft, ist in Richtung der Kugelpfanne eine hohe axiale Belastbarkeit möglich.
Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen den persönlichen Kontakt? Gerne beraten wir Sie auch persönlich!
Tel. +49 9345 6700

Zum Kontaktformular