Stand: 19.01.2018

Nasenkeil

Der Nasenkeil ist ein Maschinenelement und dient als Welle-Nabe-Verbindung. Er ähnelt optisch einer Passfeder, ist jedoch mit Neigung von 1:100 angeschrägt und wird mit dem Hammer in die zugehörige Nut eingetrieben. Im Gegensatz zur Paßfeder bei der die Kraftübertragung zwischen Welle und Nabe durch Formschluss erfolgt, erfolgt diese bei einer Keilverbindung durch Kraftschluss auf seinen angeschrägten Flächen in radialer Richtung.
Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen den persönlichen Kontakt? Gerne beraten wir Sie auch persönlich!
Tel. +49 9345 6700

Zum Kontaktformular