Stand: 22.07.2017
Gelenklager nachschmierbar, DIN ISO 12240-1 (DIN 648), gibt es in der schmalen Maßreihe E von mbo Oßwald. Die mbo-Norm 89 ist eine Stahl/Stahl Ausführung, also wartungspflichtig.

Gelenklager DIN ISO 12240-1 (DIN 648) Stahl/Stahl Ausführung (mbo-Norm 89)

nachschmierbar, geeignet für hohe wechselseitige Belastungen

Gelenklager DIN ISO 12240-1 (DIN 648) Stahl/Stahl Ausführung (mbo-Norm 89) Maßbild

Filter - 28 von 28 Produkten ausgewählt

Zusätzliche Spalten

Spalten auswählen
Größe / Bezeichnung Materialgruppe Oberfläche Schmierung Artikel-Nr. dd ToleranzABd1d2d2 ToleranzStatische Tragzahl C0 (kN)Kippwinkel α°Lager-Radialspiel in mm min. - max.Masse (g) per Stück Shop
4 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0004/001 40/-0,008356120/-0,00810160,032 - 0,0683 Anfrage
5 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0005/001 50/-0,008468140/-0,00817130,032 - 0,0684 Anfrage
6 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0006/001 60/-0,008468140/-0,00817130,032 - 0,0684 Anfrage
8 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0008/001 80/-0,0085810,2160/-0,00827,5150,032 - 0,0687 Anfrage
10 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0010/001 100/-0,0086913,2190/-0,00940,5120,032 - 0,06811 Anfrage
12 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0012/001 120/-0,00871014,9220/-0,00954110,032 - 0,06817 Anfrage
15 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0015/001 150/-0,00891218,4260/-0,0098580,040 - 0,08226 Anfrage
16 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0016/001 160/-0,008101420,7300/-0,009106100,040 - 0,08240 Anfrage
17 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0017/001 170/-0,008101420,7300/-0,009106100,040 - 0,08240 Anfrage
20 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0020/001 200/-0,010121624,1350/-0,01114690,040 - 0,08264 Anfrage
25 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0025/001 250/-0,010162029,3420/-0,01124070,050 - 0,100115 Anfrage
30 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0030/001 300/-0,010182234,2470/-0,01131060,050 - 0,100149 Anfrage
35 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0035/001 350/-0,012202539,7550/-0,01340060,050 - 0,100228 Anfrage
40 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0040/001 400/-0,012222845620/-0,01350070,060 - 0,120318 Anfrage
45 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0045/001 450/-0,012253250,7680/-0,01364070,060 - 0,120421 Anfrage
50 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0050/001 500/-0,012283555,9750/-0,01378060,060 - 0,120562 Anfrage
55 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0055/001 550/-0,015324062,3850/-0,015100070,060 - 0,120864 Anfrage
60 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0060/001 600/-0,015364466,8900/-0,015122060,060 - 0,1201030 Anfrage
70 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0070/001 700/-0,015404977,81050/-0,015156060,072 - 0,1421570 Anfrage
80 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0080/001 800/-0,015455589,41200/-0,015200060,072 - 0,1422320 Anfrage
90 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0090/001 900/-0,020506098,11300/-0,018245050,072 - 0,1422790 Anfrage
100 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0100/001 1000/-0,0205570109,51500/-0,018305070,085 - 0,1654440 Anfrage
110 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0110/001 1100/-0,0205570121,21600/-0,025325060,085 - 0,1654830 Anfrage
120 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0120/001 1200/-0,0207085135,51800/-0,025475060,085 - 0,1658110 Anfrage
140 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0140/001 1400/-0,0257090155,82100/-0,030540070,085 - 0,16511200 Anfrage
160 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0160/001 1600/-0,02580105170,22300/-0,030680080,100 - 0,21414100 Anfrage
180 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0180/001 1800/-0,02580105198,92600/-0,035765060,100 - 0,21418500 Anfrage
200 Stahl blank Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen 10 89 0000 0200/001 2000/-0,030100130213,52900/-0,0351060070,100 - 0,21428400 Anfrage
Empfohlene Passungen für Gehäusebohrungen zum Einbau von Gelenklagern:
Belastung normal - bei Stahlgehäuse K7, bei Leichtmetallgehäuse M7
Belastung hoch - bei Stahlgehäuse M7, bei Leichtmetallgehäuse N7

Details des ausgewählten Produkts

  • 10 89 0000 0004/001
  • 4
  • Stahl
  • blank
  • Schmierung mit druckfestem Fett auf Lithiumseifenbasis mit Molybdänsulfidzusätzen; mögliche Betriebstemperaturbreite: -50 °C bis +200 °C; die Erstbefettung muss bei der Inbetriebnahme erfolgen
  • Lagerschale: Wälzlagerstahl 1.3505 (100Cr6), gehärtet, geschliffen, phosphatiert, molybdändisulfidbehandelt

    ab Größe 15 mit beidseitiger Abdichtung lieferbar (mbo-Norm 90, Bestellnummer: .. 90 0000 ....)

    ab Größe 220 nur mit beidseitiger Abdichtung lieferbar (mbo-Norm 90)

    Innenring: Wälzlagerstahl 1.3505 (100Cr6), gehärtet, geschliffen, phosphatiert, molybdändisulfidbehandelt

Preisfindung

Bitte wählen Sie zuerst, ob Sie Privat- oder Geschäftskunde sind

Der ausgewählte Artikel ist aktuell leider nicht im Shop verfügbar. Wir würden uns jedoch über Ihre Anfrage freuen!
0,00 €
0,00 €

Derzeit nicht auf Lager

Privatkunde (mit MwSt.)
Firmenkunde (ohne MwSt.)
Shop

Sie befinden sich im mbo Shop. Bitte wählen Sie den gewünschten Artikel und lösen eine Anfrage/Bestellung aus. Mehr zum Shop

FAQ
Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen den persönlichen Kontakt? Gerne beraten wir Sie auch persönlich!
Tel. +49 9345 6700

Zum Kontaktformular