Zur Startseite wechseln

Sicherungsscheiben DIN 6799

für Bolzen und Wellen mit Nut

[[ title ]]
Preis pro Stück
[[ formatedPrice ]]Auf Anfrage
ab [[ price.from ]] Stück nur [[ price.price ]]
Lieferzeit
[[ delivery ]]
Auf Anfrage
noch [[ stock ]] Stück am Lager
Zubehör für [[ title ]]
Warenkorb
Gesamtpreis
[[ formatedSumprice ]]Auf Anfrage

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Um den gewünschten Artikel zu finden, können Sie im Tabellenkopf eine beliebige Anzahl an Filterkriterien auswählen, Suchtexte eingeben und diese kombinieren.
Um die Filterauswahl aufzuheben klicken Sie auf den „Zurücksetzen“-Button unterhalb der Tabelle.
Produktdetails, inklusive eShop Funktion und 3D-Modell , rufen Sie durch klicken in die Zeile des gewünschten Artikels auf.
Produktinformationen "Sicherungsscheiben DIN 6799"

Sicherungsscheibe DIN 6799


Sicherungsscheiben nach DIN 6799 werden auf Bolzen, Achsen oder Wellen mit Einstich bzw. Nut aufgesteckt und verhindern so den Axialabzug. Verwendung finden diese standardisierten Normteile bevorzugt im Maschinenbau. Die Bauteilgeometrie ist so ausgelegt, dass drei Bereiche am Nutgrund aufliegen. Die Montage dieser Wellensicherungen ist mit und ohne Montagewerkzeug möglich, wobei die Verwendung des speziellen Montagewerkzeuges die Montage erleichtert. Sie können einfach, beispielsweise mittels Schraubenziehers, demontiert werden.

Die Sicherungselemente sind in verschiedenen Größen für Nutdurchmesser 3,2 mm bis 19 mm Federstahl und Edelstahl lieferbar.